• Sven

Die Hafencity



Wer der Stadt Hamburg einen Besuch abstattet, für den ist der Besuch der neu gestalteten Hafencity ein unbedingtes Muss. Die Geschichte der Stadt und die des Hafens sind unzertrennbar miteinander verbunden. Wenn Sie das Terrain der Hafencitybetreten, dann stehen Sie auf historischem und geschichtsträchtigem Boden, der auch in der Zukunft die Vergangenheit immer wieder zum Vorschein bringt. Egal, ob Elbphilharmonie, der neue Kreuzfahrtterminal oder das Maritime Museum - ein Besuch der Hafencity ist ein unvergessliches Erlebnis.

Von der Hafencity bis zum Musical "König der Löwen"

Bei der rasanten wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt Hamburg spielte der Hafen eine tragende Rolle. Das Gebiet der heutigen Hafencity war brachliegendes Weideland, auf welchem bereits im 17. Jahrhundert mit dem Bau kleinerer Werften oder Bootsplätze begonnen wurde. Im Zuge der Industriealisierung und dem Ausbau der beschiffbaren Handelswege wurde dem Hafenareal immer mehr Bedeutung beigemessen. Es wurden mehrere Hafenanlagen errichtet und das einstige Vorland der Hansestadt nahm Stück für Stück Gestalt an. Die direkte Anbindung zur Eisenbahn ermöglichte einen weltweiten Warenhandel und machte die Stadt Hamburg über die Grenzen hinaus bekannt. Mit dem Einzug der Moderne verloren auch die alten Speicheranlagen an Bedeutung und neue Speicherflächen wurden erschlossen. Allerdings erfolgte auf diese Weise auch eine Trennung von Stadt und Hafengelände. Der Hamburger Hafen wurde während des 2. Weltkrieges stark zerstört und die Hafenanlagen mussten neu errichtet werden. In den 90iger Jahren erfolgte der Beschluss, die alte Speicherstadt und die moderne Innenstadt durch die Entstehung eines neuen Stadtteils wieder miteinander zu verbinden. Die Hamburger Hafencityerwachte zum Leben. Auch wenn sich das Projekt noch im Bau befindet und noch nicht alle Objekte fertiggestellt sind, wenn Sie einen Besuch des Musicals "König der Löwen" erleben möchten, dann können Sie bereits heute schon mit der Fähre von der Hafencity direkt zur Musicalinsel hinüber fahren. Als weitere Attraktion ist eine Seilbahn geplant, mit der Sie von der Hafencity bis zum Spielzelt gondeln und dabei einen atemberaubenden Blick auf das gesamte Hafengelände erhaschen können.

Einheit von Moderne und Geschichte

Die Hansestadt Hamburg zieht jährlich Millionen Besucher in ihren Bann. Mittlerweile ist die Hafencity zu einem Anziehungspunkt für Touristen und Einheimische geworden. Inmitten von modernen Bauten finden sich immer wieder Spuren der Vergangenheit. Wenn Sie Interessantes und Wissenswertes über die Schifffahrt erfahren möchten, dann sollten Sie sich unbedingt das Maritime Museum ansehen. Das Maritime Museum lädt alle Besucher zum Schauen und Staunen ein. Hier lagern eine Vielzahl von Exponaten, die technischen Meisterleistungen gleichen und das Maritime Museum weiß jede Menge Geschichten über die rauen Zeiten der Seefahrt erzählen. Das Maritime Museum beherbergt Malereien, Navigationsinstrumente und so manchen Schatz aus den Tiefen des Meeres. Gerade für Kinder ist das Maritime Museum in Hamburg ein spannender Ort, der die Phantasie beflügelt und Piratenträume wahr werden lässt. Für die Moderne in Hamburgsteht der neue Kreuzfahrtterminal der Hafencity. In ihm findet sich der Charme des nie ruhenden Containerhafens wieder sowie der klassische, einfache Schick der neuen Zeit. Der Kreuzfahrtterminal wurde in einer modularen Bauweise errichtet, die komplett aus Containern besteht. Der neue Kreuzfahrtterminal besitzt großflächige Glasscheiben, in den sich die Sonne spiegelt. Auf diese Weise wird eine gewissen Offenheit und Leichtigkeit geschaffen, die dem Kreuzfahrtterminal eine Transparenz verleiht. Ein spezielles Beleuchtungssystem im Kreuzfahrtterminal schafft intensive Farb- und Blickpunkte, die einem optischen Highlight ähneln.

Die neue Elbphilharmonie - im Zeichen der Kunst

Wenn Sie bei einem Besuch in Hamburg der Hafencity einen Besuch abstatten möchten, dann müssen Sie nicht lange suchen. Das Wahrzeichen der Hansestand, die Elbphilharmonie, ist weithin sichtbar und weist Ihnen den richtigen Weg. Die Elbphilharmonie ist ein grandioses Bauwerk, welches einer architektonischen Meisterleistung gleichkommt. Riesige Glasfassaden geben den Blick auf die Stadt frei. Im Zentrum der Elbphilharmonie steht der große Konzertsaal. Die mehreren kleineren Konzertsäle lassen aufgrund ihrer Beschaffenheit auch andere Nutzungsmöglichkeiten zu. Gleichzeitig können Sie von der oberen Plaza der Elbphilharmonie aus, das Panorama der Stadt bewundern. Lassen Sie sich von der neuen Elbphilharmonie verzaubern und genießen Sie den An- und Ausblick. Lernen Sie die Stadt Hamburg von ihrer besten Seite kennen und statten Sie der Hafencity mit ihrem neuen Kreuzfahrtterminal und der Elbphilharmonie einen Besuch ab. Das Maritime Museum wiederum verspricht eine Zeitreise in die Geschichte der Stadt.

2 Ansichten

Hafenjungs & Kiezjungs - Stadtführungen aus Leidenschaft.

Stadtführungen für Hamburg. 

Speicherstadt, Hafencity und Sankt Pauli Führungen