• Sven

Hamburg Dungeon - Die gruselige Erfahrung in der Speicherstadt


Quelle: © Hamburg Dungeon

Egal, ob es darum geht, dem Labyrinth zu entkommen, die Inquisition zu überstehen oder dem legendären Seeräuber Störtebeker zur Flucht zu verhelfen: Im Hamburg Dungeon sind dies nur einige der Erlebnisse, die Ihnen bevorstehen. Das Hamburg Dungeon liegt in der Speicherstadt Hamburg unweit der Elbphilharmonie und wartet auf Ihren Besuch. Aktuell werden fast ein Dutzend verschiedene Attraktionen und Shows angeboten, um Ihrem Besuch in der Speicherstadt Hamburg einen gewissen gruseligen Hauch zu verleihen. Beispielsweise ist es möglich, die Nacht des 4. Mai 1842 nachzuerleben, in der die Stadt an der Elbe durch ein verheerendes Feuer zu großen Teilen zerstört wurde. Dabei können Sie erfahren, warum das Feuer sich so schnell ausbreiten konnte und natürlich, wie Sie ihm entkommen können.

Die elf Shows und Attraktionen in der Speicherstadt Hamburg folgen einer festen Reihenfolge und dauern insgesamt etwa eineinhalb Stunden. Sollten Sie also vor einem Besuch in der Elbphilharmonie noch etwas Zeit mitgebracht haben, könnte sich ein gruseliges Erlebnis im Hamburg Dungeon für Sie lohnen. Doch Vorsicht: Besonders der Besuch im Pestkrankenhaus ist nichts für schwache Nerven. Zwar ist die Show die wahrscheinlich witzigste im Dungeon, allerdings kann es sein, dass man einige Eiter- und Blutspritzer abbekommt. Nebenbei können Sie hier einiges über den schwarzen Tod herausfinden und die Verbindung zwischen der Pest und der Stadt Hamburg kennenlernen.

Ebenfalls nichts für schwache Nerven ist ''Drop Dead - Sprung in die Freiheit", das Freifallerlebnis, das den Besuch abrundet. Wer hätte gedacht, dass es eine Freizeitparkattraktion in der Speicherstadt Hamburg geben würde? Mit fast zehn Metern pro Sekunde geht es im freien Fall acht Meter in die Tiefe. Ob Ihnen auch die Flucht aus dem Hamburg Dungeon gelingen wird? Finden Sie es heraus. Sie können Ihren Besuch im Hamburg Dungeon auch als Gruppe ab acht Personen planen. Außerdem ist es auch möglich, das Geburtstagspaket zu buchen, das neben der üblichen Tour auch ein Überraschungspaket aus dem Shop beinhaltet. Wer den eigenen Geburtstag auch ohne Überraschungspaket im Hamburg Dungeon in der Speicherstadt Hamburg verbringen möchte, kann durch Vorlage eines Ausweises freien Eintritt erhalten. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, das Hamburg Dungeon als Ziel eines Schulausflugs oder als Location für sonstige Events ins Auge zu fassen.

Welcher Möglichkeiten Sie auch wählen: Wenn Sie das Hamburg Dungeon besuchen, werden Sie sich noch lange an das Erlebnis erinnern.

2 Ansichten

Hafenjungs & Kiezjungs - Stadtführungen aus Leidenschaft.

Stadtführungen für Hamburg. 

Speicherstadt, Hafencity und Sankt Pauli Führungen